Besuche uns auf Facebook
 
Ambulanter Pflegedienst - Krankenpflege - Altenpflege Elke Köller, Geschäftsführerin

"Sie suchen einen Pflegedienst, eine Tagespflege
oder möchten in einer Pflegewohngemeinschaft leben?
Dann folgen Sie uns auf die nächsten Seiten.
Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören."

Elke Köller, Geschäftsführerin FREIE ALTENHILFE e.V.

Startseite

"Anno Tuck" oder die guten alten Zeiten im Pöstenhof

Unter dem Motto "Anno Tuck" feierte unsere Tagespflege ihr 7-jähriges Bestehen.
weiter

Der Lemgoer Nachtwächter Werner Kuloge erzählt von seiner Arbeit
Die Mitarbeitenden der Tagespflege vor ihrem Auftritt
Viel Beifall ernteten unsere tanzenden Pflegekräfte

Examen mit "Gut" erfolgreich bestanden

Wir gratulieren! Tatjana Kunst (Bildmitte) hat am 22. Juli ihr Altenpflegeexamen mit der Note "Gut" bestanden. Unsere Kollegin wird wie bisher, nun jedoch als examinierte Kraft, in unserem Nachbarschaftszentrum Spiegelberg die Bewohnenden umsorgen.
Im Bild links die Teamleiterin des Nachbarschaftszentrums Spiegelberg, Jessica Friesen, rechts die Praxisanleiterin (zuständig für den praktischen Ausbildungsteil) Bettina Kahmann.

v.l.n.r. Jessica Friesen, Teamleiterin Spiegelberg, Examinierte Tatjana Kunst und Praxisanleiterin Bettina Kahmann

Gemäldeausstellung in der Tagespflege im Pöstenhof

Einmal mehr stellt die bekannte Lemgoer Malerin Doris Pachnicke in der Tagespflege im Pöstenhof aus. weiter

Doris Pachnicke, Malerin

Frischer Wind bei ungemütlich niedrigen Temperaturen . . .

. . . vermochten die Lemgoer*innen nicht davon abzuhalten, den Weg in die Mittelstraße zum samstäglichen Shoppen zu finden. Unserem Infostand direkt neben den Ständen des Wochenmarktes kam's zugute. An diesem 11. Mai konnten wir manches aufschlussreiche Gespräch führen und sind dem Ziel, über unsere Arbeit zu informieren, wieder ein Stück nähergekommen.
Und, wie Sie sehen, waren wir, ebenso wie unser Maskottchen Susi im Häkelrollator, auch nach stundenlangem Frösteln noch guter Dinge.

Plakat zu Tag der Pflege

Wäre das was für Sie? Nette Menschen treffen
und tagsüber rundum versorgt sein?

Ihren ersten Schritt tun Sie hier!

Karriere bei der Freien Altenhilfe oder den Wegweisern

An guten Pflegekräften sind wir immer interessiert. Wenn Ihre Qualifikation stimmt und Sie einen Stellenwechsel beabsichtigen, würden wir Sie gerne kennen lernen. Unsere aktuellen Stellenangebote, auch für die Wegweiser, finden Sie hier.

Altenarbeit. Erst mal reinschnuppern!

Reinschnuppern? Start jederzeit nach Vereinbarung in Lemgo in einem unserer Nachbarschaftszentren oder unserer Tagespflege im Pöstenhof.
 

Examen mit Bravour bestanden

Wir gratulieren! Charlott Janzen (Bildmitte) hat ihr Examen zur Altenpflegerin mit Bravour bestanden. Ab sofort verstärkt sie das Team der Jungen Pflege im Lemgoer Hansehaus. Mit ihr freuen sich Stefan Homburg als Koordinator der Pflegeausbildung und Jana Wicht als Praxisanleiterin.

Blumen vom Koordinator der Pflegeausbildu

Jung und pflegebedürftig?
Dann haben wir Ihr Apartement im HANSEHAUS.

weiter

Jedes Apartment verfügt über einen Balkon
Bad mit allem Komfort
Blick vom Balkon eines Apartments

Wasser marsch für Pflegekräfte

„Nur vier Minuten bleiben den Bewohnern eines Hauses im Durchschnitt zur Flucht nach dem Ausbruch eines Feuers", so Brandmeister Maik Prüssner von der Lemgoer Freiwilligen Feuerwehr. weiter

Alle Neune dank mobiler Kegelbahn auf Sitzhöhe in unserer Tagespflege

„Und den letzten schaff ich auch noch." Herr Amelung hat sichtlich Spaß an der neuen Kegelbahn.

Alle Neune dank mobiler Kegelbahn auf Sitzhöhe

Pflegegeld einfach per Pflegegeldrechner ermitteln

Sie nutzen unseren Pflegedienst und möchten wissen, wieviel Pflegegeld Ihnen monatlich zusteht? Dann ermitteln Sie einfach mit Hilfe unseres Online-Pflegegeldrechners wie hoch Ihre Pflegegeldansprüche aus der Kombipflege sind.

Psychosoziale Beratung

Die Psychosoziale Beratung wird von der Sozialarbeiterin Ulrike Giebel durchgeführt.

Ulrike Giebel, Psychosoziale Beratung

Probleme beim Treppen steigen? Muss ein Treppenlift her?

Wir sind auf eine Website aufmerksam geworden, deren Initiatorin ihre persönlichen Erfahrungen bei der Anschaffung eines Treppenliftes sehr umfassend darstellt. Sollten Sie die Anschaffung eines Treppenliftes in Erwägung ziehen, können die Ausführungen hilfreich für Sie sein. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die auf der Seite befindlichen Informationen weder von uns überprüft, noch wir sie uns zu eigen machen. Website jetzt aufrufen.

Kann den Fahrstuhl ersetzen